Einladung zur Filmwerkstatt 2016

Der Filmregisseur und Produzent Michal Kosakowski (ZERO KILLED, GERMAN ANGST) präsentiert am 26. Januar 2016 ab 15 Uhr Ausschnitte seiner Arbeit und diskutiert mit den Gästen die Produktion unabhängiger Filme in Deutschland.

Die Filmwerkstatt wird organisiert von Prof. Rolf Teigler und Prof. Dr. Marcus Stiglegger und soll Interessierten einen Einblick in die Filmpraxis ermöglichen. Die Reihe entsteht in Zusammenarbeit mit der Veranstaltung "Dein Beruf kommt zu uns" der DEKRA Hochschule für Medien Berlin, zu der auch die Skript Akademie gehört.

Weitere Informationen über Michael Kosakowski, seine Filmografie und Auszeichnungen: genrefilm.net/michal-kosakowski/

Der Eintritt ist frei, Gäste sind sehr herzlich willkommen. Wir bitten um Anmeldung an: office@skript-akademie.de
Start: 15 Uhr, Ende ca. 18 Uhr


zurück zur Übersicht